Impressum

Angaben gemäß §5 TMG

Nickl – Versicherungsmakler

Johann Nickl
Kesselweg 2
93170 Bernhardswald

Telefon: 09407-7749002
Telefax: 09407-4162210
Handy: 0177-2705757

E-Mail: johann@nickl-versicherungsmakler.com
Internetseite: www.nickl-versicherungsmakler.com

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK für München und Oberbayern

Balanstraße 55 – 59
81541 München

Tel.:  089 – 5116 – 0
Fax:  089 – 5116 – 1306
E-Mail: ihkmail@muenchen.ihk.de
Internetseite: www.muenchen.ihk.de

Tätig als Versicherungsmakler mit Erlaubnispflicht nach § 34 d Abs. 1 GewO
Registrierungsnummer: D–EAXI-5NMJK-39

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als:

– konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als

– in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder             als

– Kombination aus beidem.

Dies ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche           eventuell vermittelt werden.

Die Eintragung kann man bei der folgenden Registerstelle überprüft werden:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, D-10178 Berlin
Telefon: 0180 6 005850 (Festnetzpreis 0,20 €/Anruf ; Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)
Internetseite: www.vermittlerregister.info

Schlichtungsstellen:

Für eventuelle Streitigkeiten zwischen Kunden und Versicherungsvermittlern gibt es unabhängige Schlichtungsstellen, die unter folgenden Kontaktdaten erreicht werden können:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632
10006 Berlin
Telefon: +49 30 20 60 58 – 0
Telefax: +49 30 20 60 58 – 58
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Internetseite: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 060222
10052 Berlin
Telefon: 01802 – 55 04 44 (6 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen)
Telefax: 030 – 20 45 89 31
Internetseite: www.pkv-ombudsmann.de

Berufsrechtliche Regelungen:

– § 34 d Abs. 1 GewO

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Beteiligungen:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

 

Quelle: http://www.e-recht24.de

Quellenangaben für verwendete Bilder und Grafiken

Es werden Bilder und Grafiken aus der Bilddatenbank www.fotolia.com verwendet.
Eine Liste der Quellen finden Sie hier.